Allgemein

gefährliche Strandfunde: Paraffin

Moin!

Nach einer etwas längeren Schreibpause hab ich hier ein ziemlich wichtiges und aktuelles Thema:
Paraffin im Meer. Im Moment leider wieder häufiger am Strand zu finden.

20160526_131033.jpg

Eigentlich ungefährlich für den Menschen (kommt in Cremes, Seifen, etc vor), ist Paraffin, das an den Strand gespült wird, jedoch nicht unbedingt so harmlos.
In der Schiffahrt wird Paraffin flüssig mittransportiert und dafür genutzt, um die Tanks der Schiffe zu reinigen. In dem kalten Wasser erhärtet sich das Paraffin dann (wie anderes Wachs auch) und es ist danach nicht verboten, unter bestimmten Auflagen die Überreste ins Meer zu entsorgen. Diese Stücke Paraffin enthalten neben Paraffin aber vermutlich auch Lösungsmittel, die schädlich für Mensch und Umwelt sind. Deswegen wird davon abgeraten, an den Strand gespülte Paraffinstücke anzufassen (bzw sich danach sofort die Hände zu waschen). Meistens sehen die Stücke auch so aus wie flüssiges Wachs, dass in kaltes Wasser gegossen wurde, aber zum Teil gibt es auch große Brocken, die eher symmetrisch sind (siehe Bild).

Leider gibt es immer wieder Häufungen von Paraffin am Strand, wie im Moment. So zum Beispiel auch schon 2014.

Um das Ökosystem Meer zu schützen müsste es eigentlich verboten werden, das Paraffin einfach so ins Meer zu entsorgen. Andererseits gibt es auch Stimmen, die sagen, dass das Paraffin wenigstens weniger schädlich ist als wenn die gleiche Menge Öl im Meer landen würde.

Wenn ihr jetzt am Strand seid, ist es aber (finde ich und zumindest für das Ökosystem) die beste Variante, wenn das Paraffin aufgesammelt und entsorgt wird; aber bitte nur mir Handschuhen (da man eben die Gefahr der zusätzlichen Stoffe nicht abschätzen kann)! 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s